Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 21:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 21:31 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 16.03.2009, 18:53
Beiträge: 139
Wohnort: München
Hallo zusammen,

nach längerer Abstinenz mal wieder ein Umbau. Eigentlich hatte ich ja mit meinem Mediacenter Umbau eine "eierlegende Wollmilchsau". Allerdings entpuppt sich so ein Media PC als pflegebedürftiges Etwas. Ständig verlangt er nach Updates und kleineren Korrekturen :? Das ist jetzt für mich keine große Sache - aber z.B. für meinen Vater nicht so "Brauchbar". Daher hab ich mich entschlossen, ein bestehendes "Geschlossenen" System zu nutzen und in ein Braun Gehäuse zu integrieren. Ausgangsgerät war ein LG HR929C, welcher keine besondere Pflege bedarf und einfach tut, was er soll :P
Herausgekommen ist ein Cabel Tuner mit integrierter Festplatte für TimeShift und Aufnahme. Zusätzlich verfügt das Gerät über ein Slot-In BluRay Laufwerk für die Wiedergabe von Videos. Auf der Vorderseite befindet sich neben einem Display und vier Steuerungstasten ein USB-Anschluss.
Der LG verfügt über ein Slot-In Laufwerk, was ich aus optischen Grüden diesmal hinter einer Klappe versteckt habe, um das Gesamtbild bisheriger Braun Geräte zu erhalten. Somit ähnelt das Gerät in seinem Äußeren den üblichen T1/T2 Verstärkern - Mir gefällt's und mein Papa ist glücklich, was will man mehr :lol:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Eine passende Bedienungsanleitung gehört natürlich auch dazu.

Weitere Bilder zum Innenleben und zum Umbau wie immer auf meiner Homepage.

Gruß
Gunnar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 10:54 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 21.06.2013, 23:29
Beiträge: 6
Lieber Gunnar,
Meinen allergrößten Respekt vor dieser Arbeit!
:respekt:
Schön zu sehen, wieviel Liebe zum Detail und Zeit und Aufwand investiert wurde.

Also: Gerne weiter so und mehr davon!

Viele Grüße aus Norddeutschland und Frohe Ostern!
Stefan

PS: wo Du schon so in Übung bist: ist eine Kleinserie angedacht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2018, 15:56 
Offline
Routinier
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2014, 16:14
Beiträge: 151
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Wunderschön!
:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 05:53 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 16.03.2009, 18:53
Beiträge: 139
Wohnort: München
Hallo,

minimalist hat geschrieben:
PS: wo Du schon so in Übung bist: ist eine Kleinserie angedacht?


wie immer - nein :?

Das ist einfach zu viel Aufwand. Kann aber noch einen Umbausatz (Rückwand, Platinen) anbieten.....

Gruß
Gunnar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 10:13 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 23:13
Beiträge: 964
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein
Hallo Gunnar,

mal abgesehen, daß das Gerät tip-top aussieht, gerade auch hinten, die BDA hat mich fast umgehauen - was eine Fleißarbeit!

Glückwunsch

Thomas

_________________
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 07:18 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2009, 13:35
Beiträge: 4111
Hallo, Gunner

warum baust Du nur das Design der erste Serie nach und nimmst nicht die Anordnung der 4er?
Der Aufwand ist irre den Du da betreibst, nicht schlecht :thumb:

Gruß, Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 07:55 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 16.03.2009, 18:53
Beiträge: 139
Wohnort: München
Uli hat geschrieben:
Hallo, Gunner

warum baust Du nur das Design der erste Serie nach und nimmst nicht die Anordnung der 4er?

Gruß, Uli


... weil die T1/2 Geräte zum ausschlachten günstig zu bekommen sind. Alles was sich noch für deas Gerät eignet, wie die CD Player, sind einfach zu keinem vernünftigem Preis zu bekommen. Ansonsten wüsste ich nicht, welches 4er Gerät besser gewesen wäre.

Gruß
Gunnar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 10:30 
Offline
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2013, 15:21
Beiträge: 96
Wohnort: Bielefeld
Hallo Gunnar,

ein super professioneller Umbau. Mit der BDA der Wahnsinn hoch drei. Da kann man nur anerkennend den Hut ziehen.
Eine Frage hätte ich: Muss man vor Betätigung der eject-Taste die Klappe öffnen oder geht das von selbst?

Gruß Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 14:59 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 16.03.2009, 18:53
Beiträge: 139
Wohnort: München
Hallo Udo,

ütronics hat geschrieben:
Eine Frage hätte ich: Muss man vor Betätigung der eject-Taste die Klappe öffnen oder geht das von selbst?


Nein, die Klappe ist wie beim T2 einfach mit Magneten gesicher. Sie würde halt aufklappen, wenn die CD von innen gegen die Klappe drückt.... was aber eher nicht sinnvoll ist.
Deshalb wäre natürlich ein CD Schlitten die sauberste von allen Lösungen.

Gruß
Gunnar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 16:11 
Offline
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2013, 15:21
Beiträge: 96
Wohnort: Bielefeld
Danke für die schnelle Antwort.
Ich hatte schon mal für ein ähnliches Projekt überlegt, ob man die Klappe nicht unter Federspannung setzt und mit einem kleinen Elektromagneten sichert.
Aber das sind reine Gedankenspiele.

Gruß Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 16:23 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 16.03.2009, 18:53
Beiträge: 139
Wohnort: München
ütronics hat geschrieben:
Danke für die schnelle Antwort.
Ich hatte schon mal für ein ähnliches Projekt überlegt, ob man die Klappe nicht unter Federspannung setzt und mit einem kleinen Elektromagneten sichert.
Aber das sind reine Gedankenspiele.

Gruß Udo


Dann wäre aber wohl die Gefahr, dass die CD auf der Unterseite verkratzt höher....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 19:30 
Offline
Spezialist
Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2010, 20:38
Beiträge: 201
Hallo Gunnar,

meine Glückwünsche zu dem gelungenen Umbau!

Es ist immer wieder eine Freude, deine Umbauten zu bewundern, bei denen du stets viel Liebe zum Detail beweist.

Grüße Reiner

_________________
Grüße Urknall

Viele tolle HiFi-Geräte von Braun aktiv im täglichen Einsatz...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 21:12 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner

Registriert: 10.07.2012, 15:50
Beiträge: 694
Wohnort: Wetterau/Hessen
Kann als Anti-Löter auch nur staunen :thumb: :respekt:

_________________
Viele Grüße
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 21:53 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 16.03.2009, 18:53
Beiträge: 139
Wohnort: München
Hallo zusammen,

Danke für Eure Kommentare. Das ist eigentlich alles gar nicht soooo schwierig. Man muß sich nur Zeit dafür nehmen. Wenn man einigermaßen genau arbeiten will, dauert es halt einfach. Und vernünftiges Werkzeug/Werkstatt hilft auch ungemein. Auch schleifen, spachteln und lackieren braucht einfach Geduld.
Manches können auch andere besser, Rückwände schneiden und bedrucken lass ich ja auch machen - das ist dann eher eine Preisfrage. Das im inneren nur erstellte Platinen vom Belichterservice verbaut werden ist ja auch eher ein Spleen von mir was ich halt einfach haben möchte - von außen sieht man es ja eher nicht 8)
Es gibt hier im Forum schon viele gelungene Umbauten :D

Gruß
Gunnar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de