Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 16.07.2018, 09:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 21:12 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 30.11.2013, 15:10
Beiträge: 9
Wohnort: 18211 Nienhagen/Ostseebad
Hallo, Atelier Fans ,habe eine Frage zum VC4. Beim Abspielen einer qalitativ guten VHS Farbkasette geht nach ca. 5min. die Farbe
langsam weg.Es laufen wärend der Abspieldauer Streifen über den Bildschirm,dann Farbfetzen, dann nur noch Schwarz/Weiß Bild .Ton ist ok. Reinigung an Köpfen brachte keine Besserung. Bei erneutem Betrieb am nächsten Tag der gleiche Vorgang. Hat jemand eine Idee
wo man angreifen kann? Der VC4 ist zwar ein wenig Stiefkind im Forum,aber er gehört doch zu meiner schönen Braun Hifi Sammlung.
Grüße ins Forum von Giovanni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 22:25 
Offline
Eroberer
Eroberer

Registriert: 28.02.2009, 11:13
Beiträge: 90
wenns die gleiche kassette an der gleichen stelle ist ....
ansonsten würde ich als allererstes an das netzteil mit seinen altersschwachen elkos denken.
dass der vc4 an ist, ist ja noch keine garantie für richtige spannungen -
möglicherweise bleibt er auch aus wenn du ihn vom netz nimmst und nach einiger zeit wieder in betrieb nehmen willst ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 13:14 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 30.11.2013, 15:10
Beiträge: 9
Wohnort: 18211 Nienhagen/Ostseebad
Hallo Buggy, Danke für die schnelle Antwort. Der Fehler tritt auch bei allen anderen eingelegten Farbcasetten auf ,nach bestimmter Laufzeit des Gerätes.Wollte auch nicht gleich mit Justierarbeiten der Köpfe beginnen,die Spezis haben dafür immer Meßprogramm oder Meßbänder,da kann man nach Schnauze nicht viel gut verändern.Der Tipp mit den Versorgungsspannungen (Netzteil) ist ok,aber meine Schaltunterlagen vom Verkäufer,alles Englisch.Da komme ich nicht weiter.An schlappe Elkos habe ich auch schon gedacht,da der Fehler mit dem Wegbleiben der Farbe sich so einschleicht. Bin augenblicklich noch etwas ratlos.Viele Grüße giovanni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 13:41 
Offline
Eroberer
Eroberer

Registriert: 28.02.2009, 11:13
Beiträge: 90
also einmal auf die schnelle
www.braun-hifi-forum.de/viewtopic.php?f=20&t=6641&hilit=vc4
ansonsten mal die forensuche weiterbemühen partiell sind in einzelnen beiträgen auch dokumente zu finden....
vor einer netzteilrevision würde ich auch nix weiter an dem ding machen und son überholtes netzteil kannste dann auch wenn sich dein vc4 nicht einfach wiederbelebt in nen anderen einsetzen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2016, 14:16 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 30.11.2013, 15:10
Beiträge: 9
Wohnort: 18211 Nienhagen/Ostseebad
Hallo Baggy, Nochmals Dank für Dein schnelles Eingreifen. Die Idee mit dem Netzteil anzufangen leuchtet mir ein und zuschauen,ob die Einzeilspannungen vom STK5339 rausgehen und der Zustand der Elkos,denn umsonst sind die Entlüftunslöcher in der oberen Leiterplatte nicht samt der Verfärbung an der Unterseite der Gehäuseplatte.Da steht wohl ne Menge Dampf drunter. Grüße giovanni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de