Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 23:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hauben ps550,ps501,ps701 Repartur
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 18:53 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 30.08.2013, 21:22
Beiträge: 26
Habe mittlerweile eine Kollektion dieser Spieler und sämtlich mit defekten Hauben. Habe eine Reparatur von unserm Meister Habermehl gesehen, die mir gefiel. Er macht das ja nicht mehr. Nun wäre es schön, es gäbe dazu einen Plan, gegebenenfalls nur eine Skizze. Vielleicht kann man ähnliches ja nachbauen. Möglicherweise auch eine Interessengemeinschaft bilden, um gemeinsam so etwas herstellen zu lassen.
Kann auch sein, dass er uns evtl. Probleme aufzeigt, die mühsame sinnlose Versuch vermeiden helfen.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 19:06 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 16.09.2010, 13:50
Beiträge: 1813
Wohnort: Leverkusen
Moin Herbert,
es gibt jemanden, der zB die Hauben für die SK Geräte perfekt nachfertigt, vielleicht wäre das ein geeigneter Ansprechpartner dafür! Die Forumsmitglieder, die schon Teile von ihm bezogen haben, können da eventuell einen Kontakt herstellen.
Gruß Andreas

_________________
Viel Freude beim Hören !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 20:41 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009, 21:45
Beiträge: 463
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal
hallo herbert,

die idee hatte ich auch vor kurzen.

ich habe von rainer die skizzen und fotos bekommen und einen metallbauer-freund im januar damit beauftragt mit 2 "freundschafts-muster" zu fertigen.
leider hat der noch zu viel "normale" arbeit, aber ich habe noch die hoffnung dass er mal zum fertigen kommt.

grüsse, werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 07:02 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2010, 14:35
Beiträge: 989
Wohnort: 51381 Leverkusen
Hallo Werner,

wenn sich neue Hauben in einem ähnlich vernünftigen Preisniveau befinden wie z.B. die TG Hauben, die hier angeboten werden, wäre ich auch gerne mit 2-3 Stück dabei :D

Jochen

_________________
Es war gut und reichlich - es hätte besser und mehr sein können!
Braun HiFi - Rasierer - Küchenmaschinen - Föns - Uhren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 08:51 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009, 21:45
Beiträge: 463
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal
Dateianhang:
Vollbildaufzeichnung 10.12.2017 135123.bmp.jpg
vorsicht!
mir geht es bisher um das reparaturset in form eines schwarzen blechbügels.
dazu braucht man eine ausgebrochene haube!

der bügel ersetzt die alte nutführung.
die alte haube wird dazu hinten abgesägt und mit dem neuen bügel verklebt/verschraubt.

zwei meiner aus-/angebrochenen hauben habe ich mit dünnflüssigen plexiglaskleber stabil reparieren können.

die haubenaufnahme und form ist sehr komplex.
ob eine komplette neufertigung machbar ist weiss ich nicht. da habe ich keine erfahrung.

grüsse, werner


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 09:48 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 30.08.2013, 21:22
Beiträge: 26
Genau diese Konstruktion meine ich. Denke man kann das noch vereinfachen, indem man beispielsweise den hinteren Teil der Acrylhaube, der meistens intakt ist erhält. Dann müßte man nur noch im Nutbereich nachsägen oder Glätten. Gut wäre noch eine Idee. wie man die Scharniere gut und einfachst verbindet. Hatte da auch mal an eine direkte Verschraubung zum Bügel gedacht, um die Nut nicht herstellen zu müssen. Könnte mir alternativ an dieser Stelle ein aufgepunktetes oder geklebtes u-förmiges Blech vorstellen. Könntest Du mir/uns auch noch eine Zeichnung oder Skizze zukommen lassen zum Weiterspinnen.
Ziel wäre ein "Bausatz" aus Blechbügel und evtl. Kleinteilen zur Selbstmontage.
Herbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 10:36 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2010, 14:35
Beiträge: 989
Wohnort: 51381 Leverkusen
Elementa bietet doch tiefgezogene Hauben für die Tonbandgeräte an. Die Plattenspielerhaube wäre im Grunde doch genauso herstellbar. Wenn man die Angebote im Netz an Slimline Plattenspielern so sieht, dann werden 95% ansccheinend mit defekter Haube, also ausgebrochenen Ecken angeboten. Ist hier nicht ein Markt?

@Elementa: Was wäre ein realistischer Preis für eine solche Haube?

Jochen

_________________
Es war gut und reichlich - es hätte besser und mehr sein können!
Braun HiFi - Rasierer - Küchenmaschinen - Föns - Uhren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 10:55 
Offline
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009, 12:55
Beiträge: 1053
Wohnort: Ronneburg
Die originalen Hauben wurden seinerzeit bei Varta Plastik in Wächtersbach gegossen.
Tiefziehen als Alternative wird da sehr kniffelig, nicht nur wegen den Ausformungen . Das Problem sind die Stege für die Haubenführung.

Für meine Reparaturbügel waren dies aus Stahl gefräste Klötzchen die ich dann auf die Seitenteile geklebt hatte.

Die komplette Metallbügelherstellung und Haubenmontage war sehr aufwendig und ist heute praktisch nicht mehr bezahlbar.

Und vorrangig ist noch immer die Gelenkeschwergängigkeit. Darüber habe ich ja bereits ausfühlichst vor längerer Zeit hier im Forum geschrieben, leider mit geringer Resonanz.

Gruß
Rainer

_________________
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 11:22 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009, 21:45
Beiträge: 463
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal
hallo rainer,

alte weisheit: nach fest - kommt ab
mit den gelenken beschäftigen die meisten sich erst wenn die haube wegen schwergängigkeit gekracht ist.
ich empfehle mal wieder wärmstens deinen service die gelenke zu überholen und richtig einzustellen.

die gerasterten vom PS 550 sind meiner ansicht besser als die rasterlosen gelenke der späteren serien.

nichts neues von mein reparaturbügel-fertiger. siehe oben.
nach winterschlaf folgt frühjahrsmüdigkeit? oder vergessen oder doch keine lust?
ich melde mich wenn das muster gefertigt ist.

grüsse werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de