Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 13:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 14:51 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2011, 17:40
Beiträge: 51
Wohnort: 70176 Stuttgart
...nachdem ich den Brumm - kam aus dem Lautsprecher - aus meinem PS 358 (war ein schlechter Kontakt am Tonabnehmer) herausbekommen habe, versuche ich nun einen leichten Brumm aus meinem PS 500 wegzubekommen.

Dieser Brumm kommt aber diesmal nicht aus dem Lautsprecher, sondern aus dem Gehäuse selbst, beim Einschalten. Ich vermute mal, dass es das Netzteil bzw. der Trafo ist. Evtl. könnte es auch der Motor bzw. Antrieb selbst sein... bin mir nicht so sicher.

Dasselbe Problem gibt es bei meinem TG 1000 und bei meinem TGC 450: beim Anschalten leichter Brumm.

Was meint das Forum dazu? Motor, Netzteil bzw. Trafo? Was kann man tun?

Danke für Tipps, Matthias

_________________
Regie 528, Regie 450S, Regie 308, PS450, TGC450, TG 1000, KH 1000, L100, L200, LW-1, Bel 315i, PQ10, ET3 domino, phase1, phase2, Tandem, 380 BVC, HLD4, ETS77, 380BVC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 16:15 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 428
Hallo Matthias,um einen Tip geben zu können ist deine Ansage zu diffus.Brummen die Geräte alleine vor sich hin oder wenn du sie mit dem Receiver verbindest?Wenn dem so wäre,stimmt was mit der 230V Spannungsversorgung nicht.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 19:49 
Offline
Braun-Spezi
Braun-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 20:23
Beiträge: 1131
Wohnort: 64295 Darmstadt
Hallo Matthias,

der PS 500 hat kein Netzteil. Da kann nur der Motor oder davon angetriebene Teile mechanisch brummen/vibrieren.

Beim TG 1000 ist es oft Dreck auf dem silbernen Ritzel des Tonmotors (Capstan).

Beim TGC kann ich nicht wirklich was zu sagen, könnte aber auch der Antriebsmotor sein.

Gruß,

Raimund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 20:01 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2011, 17:40
Beiträge: 51
Wohnort: 70176 Stuttgart
@ gecko10: Sorry für die ungenauen Angaben: ja, es brummt auch, wenn die Kabel zu Regie 510 getrennt sind. Ich glaube nicht, dass es ein Kontaktproblem im Kabel bzw. in den Kabeln ist.

@ raimond54:

TG 1000: Dreck auf dem Ritzel wäre schon möglich. Allerdings ist das Geräusch auch da, wenn das Band nicht spielt, sondern nur eingeschaltet ist. Ich glaube der Motor dreht dann trotzdem, oder? Wie kann man das Ritzel reinigen? Riemen abnehmen und mit Alkohol? Evtl. neuen Riemen kaufen?

PS500: stimmt natürlich: vermutlich werden Vibraionen übertragen.

Danke für die Tipps!

_________________
Regie 528, Regie 450S, Regie 308, PS450, TGC450, TG 1000, KH 1000, L100, L200, LW-1, Bel 315i, PQ10, ET3 domino, phase1, phase2, Tandem, 380 BVC, HLD4, ETS77, 380BVC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 20:23 
Offline
Braun-Spezi
Braun-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 20:23
Beiträge: 1131
Wohnort: 64295 Darmstadt
Hallo Matthias,

der Tonmotor des TG 1000 läuft, sobald das Gerät eingeschaltet und eine der drei Geschwindigkeitstasten gedrückt ist. Ändert sich das Geräusch beim wechseln der Geschwindigkeit?

Gruß,

Raimund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 21:58 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2011, 17:40
Beiträge: 51
Wohnort: 70176 Stuttgart
Raimund, in der Tat. Sobald keine Geschwindigkeitstaste gerückt ist, ist das Geräusch weg. Das bedeutet der Motor steht!?
Also muss das Ritzel gereinigt werden?

Vermutlich ist es beim TGC450 ähnlich, oder? Beim Kassettenrecorder gibt es jedenfalls keine Tasten für die Geschwindigkeit...

Matthias

_________________
Regie 528, Regie 450S, Regie 308, PS450, TGC450, TG 1000, KH 1000, L100, L200, LW-1, Bel 315i, PQ10, ET3 domino, phase1, phase2, Tandem, 380 BVC, HLD4, ETS77, 380BVC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 01.10.2017, 22:08 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 29.09.2009, 06:42
Beiträge: 428
Hallo Matthias,beim TGC läuft der Motor sofort nach dem Anschalten,das Laufgeräusch ist deutlich hörbar.Ich habe meinen vor ca.2 Jahren überholt und eben mal eingeschaltet ,wenns leiser werden sollte,müsste er wieder geölt werden,stört mich aber nicht.Beim TG ist bei meinem das Geräusch unterschiedlich je nachdem ob er liegt oder steht.
Gruss
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 02.10.2017, 11:01 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2011, 17:40
Beiträge: 51
Wohnort: 70176 Stuttgart
@Gecko: ja, den Antrieb vom TGC450 will ich bald mal zerlegen und etwas schmieren. Noch läuft er einigermaßen, aber das Rewind setzt ab und zu aus.
Matthias

_________________
Regie 528, Regie 450S, Regie 308, PS450, TGC450, TG 1000, KH 1000, L100, L200, LW-1, Bel 315i, PQ10, ET3 domino, phase1, phase2, Tandem, 380 BVC, HLD4, ETS77, 380BVC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PS 500 brummt
BeitragVerfasst: 13.11.2017, 08:56 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 09.11.2017, 08:59
Beiträge: 4
Moin Moin.....

ich will keinen Extrathread eröffnen und ich gehe eh davon aus, dass irgendwo hier schon eine adäquate Antwort herumschwirrt,
deswegen klinke ich mich hier mit ein.

Ich habe seit kurzer Zeit einen top erhaltenen PS 500, der auch richtig Spaß macht.
Allerdings grummelt der Motor doch mächtig vor sich hin. Man hört es zwar nicht in der Musik, dazu ist alles zu gut entkoppelt,
jedoch hört man ihn zwischen den Stücken und am Ende auch aus 3m Entfernung sehr deutlich.
Weiß nicht mal ob es mich normalerweise stören würde, aber seine anlageninternen Konkurrenten sind ein Dual 701 und ein Rega RP3.
Deren Motoren sind natürlich super leise, auch aus 10cm Entfernung nicht wahrnehmbar.

Bei einem Dualmotor weiß ich was zu tun ist. Bei dem des PS 500 habe ich keine Ahnung.

Hilfe! :zwink:

_________________
lg Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de