Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 22.05.2018, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Überholung CE 16
BeitragVerfasst: 09.09.2014, 06:36 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 18:37
Beiträge: 2760
Moin zusammen,
mal eine Frage an die Tuner Spezialisten:
Ich habe hier einen CE 16, den ich gerne an meiner neuen Röhrenanlage betreiben möchte.
Das Gerät tut seit Jahren klaglos seinen Dienst, ist aber nur selten in Betrieb.
Der UKW Empfang ist ganz ok, wenn auch nicht überragend.

Ich habe frisch lackierte Gehäuseteile hier liegen, muss ihn also sowieso demnächst aufschrauben.
Für mich erhebt sich nun die Frage, ob es sinnvoll ist bei dieser Gelegenheit eine Überholung durchzuführen.
Die Netzteilekos sehe ich mir in jeden Fall mal an und werde sie bei Bedarf tauschen.
Aber was sollte man sonst noch machen, bzw. was kann man machen, ohne das gute Stück neu abgleichen zu müssen?
Dafür fehlen mir nämlich die Messmittel.

Viele Grüße
Thomas

_________________
Nummer 10
Meine Homepage
Förderkreis-BraunSammlung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Überholung CE 16
BeitragVerfasst: 10.09.2014, 11:20 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2010, 09:39
Beiträge: 877
Wohnort: Markgräflerland
Moin Thomas,

nachdem sich bis jetzt kein Tuner-Spezialist gemeldet hat, möchte ich heute versuchen, auf Deine Fragen einzugehen. Du schreibst, der UKW-Empfang sei ganz O.K., wenn auch nicht überragend. Einen überragenden Empfang darfst Du ja auch mit diesem zwar sehr schönen Gerätchen, doch mit seiner etwas in die Jahre gekommenen Technik nicht erwarten.

Hast Du einen Vergleich, z.B. mit einem CE250 oder CE500? Diese müssten gegenüber dem CE16 etwas empfindlicher, aber auch trennschärfer sein. Zwar nicht gerade um Welten, aber doch spürbar, da zum einen ihr UKW-Baustein aufwendiger, d.h. mit separatem Oszillator und Mischstufe aufgebaut ist und sie zum andern neben einer zusätzlichen ZF-Verstärkerstufe über drei weitere ZF-Kreise verfügen. Da Du aber kein ausgesprochener Intensiv-Radiohörer bist, dürfte Dich dieser Umstand nicht allzu sehr inkommodieren :wink: .

Eine komplette Überholung des Tuners würde eigentlich schon einen Abgleich oder zumindest dessen Nachprüfung beinhalten. Da der Empfang aber ganz O.K. ist, sehe ich dafür keine unbedingte Notwendigkeit. Du schreibst auch, dass Du Dir die Netzteilelkos näher ansehen und sie bei Bedarf ersetzen wolltest. Sicherlich weißt Du aber, dass es neben diesen noch eine ganze Reihe weiterer Elkos im Gerät gibt, die der gleichen Alterung unterlagen und ebenfalls nachgesehen werden sollten. Da der Tuner aber einwandfrei funktioniert, kann sich m.E. momentan die Überprüfung auf eine rein visuelle Durchsicht beschränken.

Inzwischen durfte ich ja Deine perfekte Arbeitsweise mit ebensolchen Ergebnissen kennenlernen, und es ist daher wohl überflüssig, auch noch eventuell notwendige Reinigungsarbeiten und sonstige wünschenswerte "kosmetische" Maßnahmen zu erwähnen.

Solltest Du dennoch auf unerwartete Schwierigkeiten stoßen, bei denen Du Rat und/oder Unterstützung benötigst, werde ich soweit ich kann gerne helfen.

Ansonsten wünsche ich Dir viel Freude mit Deinem CE16 im neuen Gewand und natürlich mit Deiner ganzen tollen Röhrenanlage.

Viele Grüße

Heinrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de