Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CE 250 mit UK Stromstecker
BeitragVerfasst: 20.05.2011, 11:09 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 21.03.2011, 14:46
Beiträge: 14
Liebes Forum,

ich bin gerade interessiert an einem CE 250 aus England (falls das Porto nicht zu teuer wird).
Der Tuner hat aber einen UK Netzstecker, ich würde ungern einfach einen Reiseadapter raufstecken, wie schwierig ist es für einen Techniklaien, das Netzkabel / Stecker umzurüsten, möglichst original.

Viele Grüße & vielen Dank

Kraft


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Netzstecker umrüsten
BeitragVerfasst: 20.05.2011, 12:26 
Hallo Kraft,

am einfachsten wäre es natürlich, das Kabel dranzulassen, nur den UK-Stecker abzukneifen und durch einen kontinental-europäischen Stecker mit Schraubanschluss zu ersetzen. Nicht ganz original, aber schon viel sauberer als der Reiseadapter. Für höhere Ansprüche wäre das Gerät zu öffnen und im Inneren ein neues Netzkabel incl. Stecker anzuschließen - auch nicht schwierig; die höchste Hürde dürfte hier das Auftreiben eines passenden Braun-Originalkabels sein.

Wenn Du Dich als Techniklaien bezeichnest, würde ich allerdings empfehlen, dass Du Deine Elektro-Karriere nicht gerade mit der Arbeit an Netzspannung führenden Teilen beginnst. Zumindest die Umbauvariante im Geräteinneren würde ich dann einem Fachbetrieb überlassen. Streng genommen ist auch das Anschrauben eines neuen Steckers am Kabel eine Arbeit, die der Elektriker machen sollte; tatsächlich kann man, wenn man das nicht sauber ausführt, eine "Zeitbombe" mit Brandgefahr basteln. Wenn Du das Gerät nach Absprache bei einem Elektriker oder Radio-/Fernsehtechniker vorbeibringst, wäre das Montieren eines Netzsteckers Minutensache und fällt hoffentlich in die Kategorie "Kaffeekasse".

Hoffentlich klappt's mit dem Kauf des CE250 und Du hast Spaß daran!

Gruß,
Jürgen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2011, 12:56 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 16.03.2009, 12:32
Beiträge: 584
Hallo Ihr Beiden,

das mit der Brandgefahr halte ich für ziemlich unwahrscheinlich, schließlich ist die Leistungsaufnahme nicht der Rede wert. Im übrigen würde ich nie ein Originalkabel kappen, die wachsen nämlich nicht nach. :D

Der Wechsel des kompletten Kabels bewegt sich handwerklich auf dem Niveau eine Märklinbaukastens. Alles was man darüberhinaus braucht ist ein (möglichst etwas größerer) Lötkolben oder eine Lötpistole. Ein Originalkabel mit Eurostecker dürfte nicht ganz so leicht zu beschaffen sein, aber man könnte ein altes Rasiererkabel nehmen, denn die werden oft und billig auf Flohmärkten angeboten. Diese Kabel haben zwar einen recht geringen Querschnitt (für Verstärker sollte man sie daher nicht unbedingt nehmen), aber für einen Empfänger reicht das allemal. Der T 1000 (CD) hat ja das gleiche Kabel und da sitzt immerhin auch noch ein kleiner Verstärker mit drin.

Grüße
DerLange

P. S.: M. E. sollte man die Gefahren auch nicht überbewerten. Ich selbst habe schon zweimal in die Steckdose gefaßt - es war wenig prickelnd und eher langweilig. Wenn der Funken überspringen soll, rate ich zum Basteln ab Blitzgeräten (natürlich nur von Braun). :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2011, 13:17 
Hallo Langer,

was den Wechsel des kompletten Netzkabel angeht, bleibe ich dabei: Wer nachfragen muss, wie man das macht, sollte es nicht selbst machen - wenigstens nicht nach Anleitung per Fernkurs, sondern höchstens mit Live-Hilfestellung.

Das Anschrauben eines externen Steckers ist in der Tat kein Hexenwerk. Trotzdem - ich habe im Lauf des Jahre schon soviel Gemurkse in Steckern gesehen, mit aufgedröseltem Isolierband, herausragenden Litzen, losen Schrauben... Man sollte jemanden haben, der einem mindestens einmal live gezeigt hat, wie man das fachgerecht macht (Aderendhülsen etc.), und einem dann beim ersten Mal auf die Finger guckt, wenn man es selbst macht; dann kann's gerne losgehen, finde ich.

Haben die englischen Braun-Geräte auch Braun-typische Stecker und Kabel, die erhaltenswert sind? Ich muss gestehen, dass ich da wohl wenig Hemmungen hätte, den Seitenschneider anzusetzen :oops:

Herzlichen Gruß,
Jürgen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2011, 14:49 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 18:37
Beiträge: 2760
Hallo zusammen,
bei den CEs ist doch das Netzkabel im Inneren in einem Drahtgeflecht bis zum Schalter geführt.
Das Wechseln des Kabels ist also recht fummelig und es ist nicht mit ablöten / anlöten getan.
Oder ist das Kabel zwischendrin noch mal irgendwo aufgetrennt???

Sofern das Originalkabel in einem guten Zustand ist, würde ich es aber auf jeden Fall dran lassen und mit einem Adapter arbeiten.
So viele englische CEs wird es nicht mehr geben und diese Besonderheit würde ich erhalten.

Viele Grüße
Thomas

_________________
Nummer 10
Meine Homepage
Förderkreis-BraunSammlung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2011, 16:58 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 21.03.2011, 14:46
Beiträge: 14
Vielen Dank für die Antworten,
ich werde erstmal versuchen den Tuner zubekommen, und einen Reiseadapter nehmen.
Das Argument, man sollte den original Zustand erhalten, und dass der UK Stecker ja irgendwie auch was besonderes ist, hat mich überzeugt.
Ich berichte ob ich ihn bekommen habe.

Liebe Grüße,

K.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de