Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 24.06.2018, 04:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 13:00 
Offline
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009, 12:55
Beiträge: 1048
Wohnort: Ronneburg
Dateianhang:
CIMG0001.JPG
Praktische Verwendung der Kängurubeine, Audio 400 Platten und Geräteschrankfüßen-

Vorteil : Totale Beinfreiheit bei der Benutzung als Couchtisch !

Gruß
Rainer


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 14:26 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009, 21:45
Beiträge: 461
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal
hallo rainer,

gute idee aber schlecht wiederholbar weil:

diese füsse suche ich schon länger. aber entweder finde ich die nicht, weil ich oder
der verkäufer den richtigen suchbergriff nicht kennt, oder die sind seltenst im angebot.

weisst du was über die produktionszahlen? was haben die mal gekostet?

grüsse von der schönen kinzig,
werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 14:40 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 11:53
Beiträge: 606
Wohnort: München
Hallo,
hier mal ein Bildchen, aber leider ohne Preise!
Gruß Carlos


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
-----Jugend forscht -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 14:53 
Offline
Lautsprecher-Profi
Lautsprecher-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009, 12:55
Beiträge: 1048
Wohnort: Ronneburg
Hallo Werner,

die Bezeichnung war : Fuß für Kombinationsgestell, Artikel Nr.: 1905 020 ( das hilft auch nicht viel weiter ).

Produktionszahlen liegen nicht vor. Fertigung ( Bezug ) von Mitte 60er bis Anfang 70er. Die Platten waren in unterschiedlicher Länge, je nach Verwendungszweck. Die kürzeste war für TG450 mit 65 cm. Wobei es noch ein 43cm breites Gestell gab zur liegenden Aufbewahrung von Schallplatten mit 3 Fächern.

Gruß von der anderen Kinzig
Rainer

_________________
Aus dem Radio steigt der Rauch - Soll er auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 15:11 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2009, 13:35
Beiträge: 4110
Moin!

Letzte Woche 3 Satz weggeschmissen, schade! :lol:

Gruß... Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 17:25 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2009, 03:06
Beiträge: 792
Wohnort: Mount Forest, Kanada
Ende der 70er Jahre wurden die Verbindungsplatten und Kaengeruhfuesse im Werksverkauf fuer DM 5.- pro Stueck verkauft. Gott sei Dank hatte ich mir da einiges zugelegt.

Gruss
Wilhelm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 20:26 
Offline
Braun-Spezi
Braun-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 20:23
Beiträge: 1185
Wohnort: 64295 Darmstadt
Rainer Hebermehl hat geschrieben:
Hallo Werner,

die Bezeichnung war : Fuß für Kombinationsgestell, Artikel Nr.: 1905 020 ( das hilft auch nicht viel weiter ).

Produktionszahlen liegen nicht vor. Fertigung ( Bezug ) von Mitte 60er bis Anfang 70er. Die Platten waren in unterschiedlicher Länge, je nach Verwendungszweck. Die kürzeste war für TG450 mit 65 cm. Wobei es noch ein 43cm breites Gestell gab zur liegenden Aufbewahrung von Schallplatten mit 3 Fächern.

Gruß von der anderen Kinzig
Rainer


Hallo Rainer,

welches Gerät meinst Du mit TG450 und 65 cm breit? Solltest du das TGC 450 meinen, das ist nur 28,5 cm breit.

Es gab noch eine Verbindungsplatte mit 53cm Breite für Geräte wie CSV 250/300 und CE 250/500.

Das Schallplattenfach hatte die Maße 42 x 23 x 34 cm laut Katalog vom 1.Febraur 1971.

Kurze Anmerkung noch zu den Preisen:

Fuß (einzeln verpackt: 50,- DM

Platten bis 45 cm breit 50,- DM, breitere 60 DM (in Euro müßt ihr selbst umrechnen :D )

Viele Grüße,

Raimund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemgestelltisch
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 21:15 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009, 21:45
Beiträge: 461
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal
hallo rainer,

4x 50,- + 2x 60,- = 320.- DM = EUR. war damals sicher ehr ein Luxusgut. :o

und bei der vermuteten seltenheit heute sicher auch wieder. :(

werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de