Privates Braun-Forum
http://braun-hifi-forum.de/

Braun + Design Börse 2018
http://braun-hifi-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=12835
Seite 1 von 2

Autor:  NiRo [ 26.07.2017, 17:30 ]
Betreff des Beitrags:  Braun + Design Börse 2018

Liebe Freunde der Braun+Design Börse,

es gibt Neuigkeiten: Die Börse 2018 findet am 05.05.2018 wieder in Kronberg im Atrium des Verwaltungsgebäudes der Fa. Braun statt. Wir freuen uns das wir mit der dann 47. Börse wieder dort zu Gast sein dürfen.

Die Webseite www.braun-design-boerse.de werden wir in den kommenden Tagen aktualisieren!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Viele Grüße,

Ele + Nils Rohde

Autor:  Uli [ 26.07.2017, 20:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo!

Das letzte mal war das Angebot schon sehr überschaubar und minimalistisch, ich bin extra 6h hin- & zurück dafür gefahren.
Wenn man alte Blumenvasen sucht wird man hier bestimmt fündig, Atelierteile musste man suchen und andere Angebote waren teilweise sehr überteuert.
Der einzige Lichtblick waren die dort getroffen Leute.
Ich glaube aber ich spar mir die Fahrerei, es ist zu aufwändig!
Ich plädiere für ein Forentreffen etwas zentraler in Deutschland!

Gruß, Uli

Autor:  gstae [ 26.07.2017, 22:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

die bewertungen der braun+design börse sind sicherlich sehr unterschiedlich.
für design sammler – es muss nicht nur braun design sein – die nicht nur an rundfunk
und phono interessiert waren, gab es darüberhinaus ein umfassendes angebot mit
vielen seltenen produkten und geräten aus den anfangsjahren des braun design. auch
viel gute literatur und interessante ersatzteile. jeder hat halt andere erwartungen.
grüße
günter

Autor:  henry2 [ 27.07.2017, 08:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo zusammen,

Günter schrieb: "jeder hat halt andere erwartungen." Da hat er wohl recht. Mich hatte der diesjährige Besuch auf der Braun+Design Börse jedenfalls nicht enttäuscht.

Zugegeben, ich bin eben absolut kein Fan von Atelier. Schuhkartons und ältere Geräte (ab Hirche und Gugelot) interessieren mich da schon eher. Natürlich schätze ich auch die letzten, noch richtigen Braun-Geräte der Studio Line, die auch in ihrem Inneren noch sauber und qualitativ hochwertig aufgebaut sind. Meine Aversion gegen Atelier richtet sich auch absolut nicht gegen ihr Aussehen; sie beruht ausschließlich auf ihren inneren "Werten :-?". Nun bin ich aber wieder mal richtig vom Thema abgekommen.

Ich wollte hier nur zum Ausdruck bringen, dass mein persönliches Interessensgebiet nicht schlecht vertreten war, und ich möchte in diesem Zusammenhang nicht zuletzt das Angebot von Herrn Loew erwähnen, das auch dieses Mal wieder (wie immer) sehr schöne Geräte in außerordentlich gutem Zustand zeigte. Zwar nicht gerade billig, aber sehr wohl angemessen. Herr Heinrich bot sogar einen (nicht ganz so schönen) CE1000/2 feil.

Schade nur, dass Herr Wölker mit seinem Stand nicht vertreten war. Das hatte wohl seine Gründe. Die leider unvermeidlichen Blumenvasen (u. dgl.) fand ich nun nicht allzu stark überrepräsentiert; sie ließen sich noch einigermaßen gut ausblenden. Es gab diesbezüglich schon schlimmere Zeiten.

Was mich auch wieder sehr freute, waren die Begegnungen mit den Bekannten, die ich über die Jahre durch unser Forum kennengelernt habe. Zu meinem Bedauern fuhren aber nachmittags alle wieder nach Hause und aus unserem mittlerweile liebgewonnenen "Brauch", uns abends nochmal zusammenzusetzen und dort zu übernachten, wurde in diesem Jahr leider nichts. Ich hoffe, das war nur ein Ausrutscher.

In diesem Sinne schöne Grüße von

Heinrich

Autor:  gstae [ 27.07.2017, 14:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

hallo,
eine ergänzung zum thema "blumenvasen". unter den
design sammlern gibt es viele, die sich nicht nur auf
braun fokussiert haben. zum beispiel die arbeiten von
wilhelm wagenfeld in glas und metall sind zeitlose ikonen
der gestaltung, die ganzen generationen von designern
als vorbild galten – und noch gelten.
grüsse
günter

Autor:  thoman [ 19.08.2017, 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

henry2 hat geschrieben:

Was mich auch wieder sehr freute, waren die Begegnungen mit den Bekannten, die ich über die Jahre durch unser Forum kennengelernt habe. Zu meinem Bedauern fuhren aber nachmittags alle wieder nach Hause und aus unserem mittlerweile liebgewonnenen "Brauch", uns abends nochmal zusammenzusetzen und dort zu übernachten, wurde in diesem Jahr leider nichts. Ich hoffe, das war nur ein Ausrutscher.

In diesem Sinne schöne Grüße von

Heinrich


Servus Leute,
ja die Bekannten, die haben mir heuer schon gefehlt. Ich habe einiges geschafft zuhause, aber es gibt immer noch gut zu tun. Für BRAUN und Forum habe ich leider kaum Zeit. Zu allem Unheil bin ich nun auch noch der kroatischen Sonne ausgeliefert, aber konnte wenigstens mal wieder hier vorbeischauen. Klappt mobil sogar ziemlich gut und flott. In diesem Sinne: ich hoffe, man sieht sich wieder, wie gewohnt, ohne Ausrutscher.

Gruß
Thomas

Autor:  henry2 [ 05.03.2018, 16:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo zusammen,

heute in zwei Monaten ist die Börse gerade wieder zu Ende gegangen. Gibt es außer mir schon weitere Wildentschlossene unter Euch, die ziemlich genau wissen, dass sie am 05.05. wieder nach Kronberg kommen werden?

Wie ich Thomas verstanden habe, würde er diesen Tag auch gerne "ohne Ausrutscher", oder wie Andreas es ausdrücken würde, mit "abendlichem Nachsitzen", d.h. Übernachten abschließen wollen. Dem schließe ich mich gerne an.

Wäre es möglich, dass Du, Andreas, für uns mittags wieder einen Tisch beim Italiener reservieren könntest? Das wäre toll; vielen Dank dafür, wenn Du das wieder in die Hand nehmen würdest.

Als Übernachtungsmöglichkeit würde ich wieder Andreas' letztjährigen Vorschlag mit dem Hotel Hebron wahrnehmen. Die Reservierung kann ja jeder für sich selbst vornehmen. Ich fände es nur schade, wenn ich - wie im vergangenen Jahr - die Zimmerreservierung wieder stornieren müsste, da am Ende abends doch alle wieder nach Hause fahren wollten.

Also, was meint Ihr, wollen wir 's wieder angehen? Ohne Ausrutscher? Mit Nachsitzen?

Viele Grüße

Heinrich

Autor:  Paparierer [ 05.03.2018, 17:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo Heinrich, guter und rechtzeitiger Hinweis!
Bei mir ist es mit dem Nachsitzen so eine Sache: Wenn ich schon mal so weit gekommen bin nutze ich gern die Gelegenheit, nach der Börse noch weiter bis in die Heimat zu fahren und dort zu übernachten.
Aber beim Mittagessen bin ich gern dabei!

Gruß, Gereon

Autor:  thoman [ 05.03.2018, 18:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Servus zusammen,

ich würde, wie Heinrich richtig deutete, gerne zur Börse kommen, und dann natürlich auch in Kronberg nächtigen. Ich kann leider noch nicht sagen, ob das bei mir auch wirklich klappt. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wäre es mir diesmal recht, wenn die Börse erst in Juni wäre. Außerdem habe ich bei den Bewertungen des Hebron durchaus Angst, eine evtl. Nacht dort nicht zu überleben :roll:
Reichlich Alkohol wäre wohl ein probates Mittel gegen diese Angst.
Ich kann also zum jetzigen Zeitpunkt keine verlässliche Zusage machen, aber vielleicht melden sich ja schon mal die Übernachter der letzten Jahre mit was Konkretem?

Gruß
Thomas

Autor:  werner [ 05.03.2018, 19:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

wenn heinrich mich am 5.5. wieder mitnimmt komme ich :wink: .
übernachten natürlich auch wenn genügend mit uns nachsitzen.
ich hab ja ein kirschwasser versprochen - wegen mitgliederschnapszahl 4444,
die roland dann drastisch runterkorrigeien musste :(
werner

Autor:  andreas schnadt [ 05.03.2018, 19:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Lieber Heinrich,
selbstverständlich werde ich gerne wieder die Organisation des Mittagessens beim Italiener übernehmen, ich fand es dort beim letzten Mal ganz angenehm und das Essen war gut!
Da meine Angetraute am Tag nach der Börse früh um 7 Uhr mit mir in den Urlaub aufbrechen will, bin ich dieses Jahr leider nicht beim Nachsitzen und Übernachten dabei! Sehr schade!
Schreibt bitte, wer beim Essen dabei sein möchte, damit alle Platz finden!
Ich freue mich schon darauf, viele nette Mitglieder wiederzusehen!
Grüße an alle Andreas

Autor:  Uli [ 06.03.2018, 09:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Moin,

Ich werde dieses Jahr mal ausfallen lassen.

Gruß und viel Spass dort, Uli

Autor:  hpm66127 [ 06.03.2018, 12:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo Andreas,

Ich habe fest vor, zu kommen und würde auch gerne am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen.

Danke und Gruß

Hans-Peter

Autor:  henry2 [ 15.04.2018, 14:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo zusammen,

die Euphorie hinsichtlich eines Besuchs auf der Braun+Design Börse mit anschließendem Nachsitzen und Übernachtung vor Ort scheint inzwischen stark abgenommen zu haben. Schade.

Gleichwohl wird auch in diesem Jahr unsere südbadische Fraktion wieder mit drei Mann auf der Börse vertreten sein: mit Wolfgang, Werner und mir. Wir werden dann aber am späten Nachmittag auch wieder den Heimweg antreten. Ich freue mich darauf, Euch in Kronberg wiederzusehen.

Viele Grüße

Heinrich

Autor:  HiFi Fan [ 15.04.2018, 19:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo Heinrich,

werde versuchen am 05.05 auch zu kommen, wenn mein Knie mitmacht. (is nagelneu und noch nicht richtig eingelaufen :lol: )
Wann trifft man sich wo ?

Grüße
Christian

Autor:  thoman [ 16.04.2018, 04:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo zusammen,

mir fehlt definitiv die Zeit für die diesjährige Börse, ich hätte sehr gerne wieder alle bekannten Gesichter getroffen. Wenn im nächsten Jahr wieder eine Börse stattfindet werde ich die treibende Kraft sein, dass auch wieder übernachtet wird, versprochen.

Gruß an Alle
Thomas

Autor:  andreas schnadt [ 28.04.2018, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Moin ihr Lieben,
in einer Woche sehen wir uns schon in Kronberg; unsere sehr exklusive Mittagsrunde besteht nach aktueller Zählung aus Gereon, Hans Peter, Heinrich, wobei ich denke, dass Werner und Wolfgang auch dabei sein möchten, und mir. Ich werde den Tisch im Mangia Mangia für 13.00 reservieren; so bleibt uns genügend Zeit auf der Börse! Ich freue mich darauf, viele nette Forumsmitglieder wiederzusehen!
Bis dann Andreas

Autor:  henry2 [ 28.04.2018, 23:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo Andreas,

vielen Dank fürs Reservieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich auch Wolfgang und Werner der Mittagsrunde anschließen werden. Möglicherweise kommt auch Christian (HiFi Fan) mit. Er wollte auch zur Börse kommen und bei dieser Gelegenheit den einen oder andern von uns persönlich kennen lernen.

Ciao bis Samstag

Heinrich

Autor:  v/d/b [ 01.05.2018, 19:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Moin zusammen,
auch wenn mir für's Forum im Moment leider die Zeit fehlt, am Samstag werden wir vorbei kommen.
Ist ja auch praktisch um die Ecke :D

Viele Grüße
Thomas

Autor:  andreas schnadt [ 01.05.2018, 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Sehr schön, dass man sich mal wiedersieht; habt ihr auch Zeit, um mit zum Essen zu gehen?
Bis Samstag Andreas

Autor:  v/d/b [ 02.05.2018, 05:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Ist noch nicht ganz sicher.

Viele Grüße
Thomas

Autor:  tomjorg [ 02.05.2018, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo,

ich plane den häuslichen Ablauf etwas umzustellen, sodaß ich am späten Vormittag in Kronberg sein kann und dann auch Zeit habe, mit zum Mittagessen gehen zu können!

Bis Samstag

Thomas

Autor:  NiRo [ 03.05.2018, 07:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo zusammen,

im letzten Jahr hatten wir eine sehr schöne Führung durch die Braun Sammlung. Wer im letzten Jahr nicht dabei sein konnte - es freut uns, dass es auch dieses Jahr klappt: Thomas Guttandin, Geschäftsführer Förderkreis BraunSammlung, wird wieder eine Führung durch die Sammlung anbieten. Treffpunkt ist der Eingangsbereich. Um 13 Uhr geht es los.

Allen eine gute Anreise!

Ele + Nils

Autor:  Fiasko [ 03.05.2018, 09:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Ich schaff es dieses Jahr leider nicht, bin aber immer noch auf der Suche nach einem Heizkörper H6.

Dateianhang:
H6.jpg


Falls einem einer über den Weg läuft (technich funktionsfähig, optisch eher zweitrangig, aber keine Dellen), geb ich gerne 150€. Anschließender Versand wird selbstverständlich getrennt geregelt/bezahlt.


Schönen Besuch auf der Börse

Jochen

Autor:  tomjorg [ 03.05.2018, 10:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Hallo!

Oh, eine terminliche Überschneidung, also muß ich mich zwischen Kopf und Bauch entscheiden!

Da ich die Braun-Sammlung noch nie gesehen habe, werde ich die Option Mittagessen sausen lassen und an der Führung teilnehmen!

Viele Grüße

Thomas

Autor:  andreas schnadt [ 04.05.2018, 12:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Langsam wird es Ernst; als Hinweis für die, die noch nicht dort waren:
Frankfurter Straße 145 in Kronberg bei Frankfurt
Bis morgen! Andreas

Autor:  werner [ 04.05.2018, 16:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

ich muss mich leider kurzfristig aus familiären gründen abmelden.
die hochbetagte mutter hat priorität.

heinrich weiss bescheid und kommt dann nur mit wolfgang im auto.

ich hoffe auf ein wiedersehen nächstes jahr,
werner

Autor:  Paparierer [ 05.05.2018, 07:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Moin.
Leider kann ich nun auch nicht kommen.
Euch viel Spaß, den ein oder anderen glücklichen Kauf (oder Verkauf) und gute Gespräche!
Gruß, Gereon

Autor:  tomjorg [ 05.05.2018, 09:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Moin,

mein Plan geht leider auch nicht auf, viel Spaß allen Besuchern!

Thomas

Autor:  andreas schnadt [ 05.05.2018, 17:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Braun + Design Börse 2018

Moin zusammen,
nun ist die Börse auch schon wieder Vergangenheit und es war schön, alte Gesichter ebenso wie Neue zu sehen, neu dabei war HIFI Fan Christian, Raimund und Frau waren ebenso wie Thomas mit Frau, auch Frederic ( RAL 7035) mit Frau, Andreas (wetterauer), HansPeter, Heinrich und Wolfgang; die zwei letzteren waren dann mit mir die einzigen Beim Mittagessen.
Da Gereon leider fehlte, gibts keine Fotos; es waren viele schöne Geräte ausgestellt bei den bekannten Verdächtigen, das Angebot und die Zahl der Aussteller war schon mal größer und vieles wurde wieder mit nach Hause genommen. @ Fiasko: ein H6 war leider nicht im Angebot; hätte ich sonst gerne mitgebracht!
Gruß Andreas

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/