Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 17.01.2018, 20:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CSQ 1020 mit Überraschung
BeitragVerfasst: 05.02.2012, 14:36 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 31.01.2010, 21:41
Beiträge: 109
Hallo,
ein CSQ stand noch im Regal. Ich hatte ihn und zwei LV 720 in ordentlichem Zustand von einem technisch nicht versierten Vorbesitzer gekauft. Ich wollte diesen als mögliches Ersatzgerät herrichten, für den Fall der Fälle.

Bei Überprüfung der einzelnen Eingänge konnten keine Fehler festgestellt werden. In den 4 Lautprechern war immer ein Brummton zu hören.
Auch die beiden Potentiometer des Phonoverstärkers waren auf gleichen Pegel eingestellt.
Bei den Elektrolytkondensatoren waren auch keine Auffälligkeiten festzustellen.
Auch wenn manche Reparierer da ganz anders Hand anlegen, ich tausche nicht pauschal, wie in einigen Beiträgen erwähnt, sondern messe mit entsprechenden Kapazitätsmessgeräten nach und tausche nur, wenn wirklich defekte dabei sind. Ein Elko aus neuerer Produktion ist keineswegs besser als ein "gut" gemessener, der für den weiteren Betrieb ohne äußere Auffälligkeiten (Risse) seinen Dienst weiterhin gut verrichten wird.
Da gibt es heute ein sehr praktisches Kapazitätsmessgerät, mit dem die Kondensatoren auch im eingebauten Zustand, ermittelt über den kapazitiven Blindwiderstand, gemessen werden können. Die knapp 200€ hat man schnell wieder eingespart.
Ein weiterer Vorteil ist, dass die ausgewechselten Rödersteine und ähnliche dann nicht in größeren Stückzahlen wieder bei 1-2-3 zum Kauf angeboten werden.

Nach Reinigung der Schieberegler konnte dann der erste Testlauf stattfinden. Alles bestens und ohne Beanstandung.
Dann kam der Test der einzelnen Lautsprecher vorn und hinten durch Hochregeln der einzelnen Schieberegler. Auch bei Verwendung verschiedener Eingangsbuchsen und -quellen stellte sich heraus, dass bei den vorderen Lautsprechern etwas nicht stimmte. Bei Betätigung des Schiebereglers für den linken Kanal reagierte der rechte Lautsprecher und umgekehrt. Für die hinteren Lautsprecher war alles in Ordnung. Nun bin ich aber wirklich erstaunt.
Was könnte da wohl falsch sein?
Alle Ein- und Ausgänge überprüfen?
Oder gibt es eine einfachere Lösung für dieses Phänomen?

Gruß Bebi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2012, 20:52 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 29.12.2009, 13:24
Beiträge: 141
Wohnort: Rotterdam
"Bei Betätigung des Schiebereglers für den linken Kanal reagierte der rechte Lautsprecher und umgekehrt. Für die hinteren Lautsprecher war alles in Ordnung. Nun bin ich aber wirklich erstaunt.
Was könnte da wohl falsch sein?"

It could be the cable....

On my Braun preciever CES 1020 are my LV 720 speakers also wrong connected (Left=right;right=left)...

_________________
Braun for your own High-End


Zuletzt geändert von Harmony am 05.02.2012, 23:38, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2012, 22:33 
Offline
Braun-Spezi
Braun-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 20:23
Beiträge: 1139
Wohnort: 64295 Darmstadt
Hallo,

sind die Kabel zu den LVs auch die originalen gekreuzten LV-Kabel? Wenn Kabel mit 1:1 Verbindungen benutzt werden, sind rechts und links vertauscht!

D.h. Pin 3 ist mit Pin 5 im jeweils anderen Stecker verbunden und umgekehrt!

Gruß,

Raimund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de