Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 20:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.01.2013, 16:11 
Hallo, bei meiner batteriebetriebenen Klappzahlenuhr lässt sich die "Geschwindigkeit" nicht korrekt einstellen. Sie geht entweder zu schnell oder zu langsam.
Ich habe es schon über einen längeren Zeitraum probiert und es ist mir nicht gelungen.
Woran kann es liegen?
Wo kann ich sie reparieren lassen? Vielleicht sogar in Hamburg?

Bin für jeden Rat dankbar!

Viele Grüße!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 4925
BeitragVerfasst: 08.01.2013, 18:29 
Offline
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2009, 22:40
Beiträge: 300
Wohnort: 448XX Bochum
Hallo Viele Grüße

links am Gehäuse befindet sich eine Öffnung für die Stellschraube.
Mit dieser läßt sich die Uhr einstellen.

Habe mal das "Gehäuse" abgebaut und das Uhrwerk
fotografiert; die Stellschraube kann natürlich auch ohne Gehäuse-Abbau
gestellt werden.
Durch Verstellen kann die Uhrzeit exakt eingestellt werden
( Hier steht der Einstell-Kopf ca. auf 15.50 Uhr , wenn man
sich die beiden Schlitze als Uhr vorstellt, Std. rechts, Minute lks.)

Bild

Gruß

Jürgen S.

_________________
Tief im Westen...............................................


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2013, 09:58 
Hallo JSBO,
vielen Dank für die ausführliche Info und Darstellung.
Mit der Variante habe ich es auch probiert einzustellen. Jedoch geht die Uhr nur ca. einen Tag genau, danach hab ich dann bis zu 10 Minuten Differenz zur exakten Zeit.
Ich werde es aber nochmals mit ganz neuen Batterien probieren.
Welche Fehlerquellen gäbe es denn sonst noch?
Viele Grüße aus dem Norden!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2017, 15:02 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 18.06.2009, 06:28
Beiträge: 151
Wohnort: tönisvorst
Hallo JSBO, verstehe nicht die Funktion dieser Stellschraube. Durch das Drehen an dieser Schraube werden die Klappzahlen ja nicht bewegt, sondern nur mit dem Drehknopf rechts. Viele Grüsse, Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 18:34 
Offline
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2009, 22:40
Beiträge: 300
Wohnort: 448XX Bochum
Andreas,

das Uhrwerk wird eingestellt.

Stunden- und Minuten-Anzeige nicht!

Probieren geht über Studieren

Viel Glück

Jürgen S.

_________________
Tief im Westen...............................................


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 20:36 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 18.06.2009, 06:28
Beiträge: 151
Wohnort: tönisvorst
Hallo Jürgen,

danke für die Antwort.

So richtig verstanden habe ich die Funktion dieser Stellschraube leider immer noch nicht, schonmal gar nicht die Ausführungen mit der Stellung "15.50 Uhr". Die Stellschraube dient also nur zur Feinjustierung?

Gruß, Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de