Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 13:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 09:46 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.11.2010, 12:27
Beiträge: 56
Wohnort: Bochum
Ich bin immer wieder erstaunt, wieviele Prototypen (Bastlergeräte) die Firma Braun verlassen haben. Wenn der Preis nicht zu hoch geht, schnapp ich mal zu... :zwink: ,
https://www.ebay.de/itm/BRAUN-CE300-min ... 1438.l2649
Viele Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2018, 11:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2010, 09:39
Beiträge: 890
Wohnort: Markgräflerland
Hallo Michael,

ja, das ist ein interessantes Teil, das auch absolut in mein Beuteschema passen würde. Schade, dass der Verkäufer keine Innenansichten fotografiert hat. Äußerlich gäbe es ja so einiges wieder in Ordnung zu bringen.

Ich glaube aber, dass wir beide leider keine Chance bei der Ersteigerung dieses Unikats haben werden, da ich vermute, dass sich auch Sigi für diesen Tuner interessieren wird. In diesem Fall würde er uns aber sicherlich wieder einige Bilder mit ein paar Erläuterungen dazu ins Forum stellen.

Schöne Grüße

Heinrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2018, 12:23 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner

Registriert: 26.05.2009, 20:52
Beiträge: 684
Hallo zusammen,
man kann es natürlich nicht ausschliessen, aber meiner Meinung nach gibt es viele Dinge, die dagegen sprechen dass es sich um einen Prototypen oder auch nur um eine Arbeit eines bei Braun Beschäftigten handelt. Das Gehäuse ist komplett anders aufgebaut - wenn ich in der Entwicklungsabteilung freien Zugriff auf solche Bauteile wie ein Gehäuse habe, warum sollte man dann etwas komplett Neues, aber mit gleichen Außenabmessungen machen? Die Front stammt offensichtlich vom CE 500, es wurde aber der Ausschnitt seitlich vergrößert und eine neue Beschriftung aufgedruckt. Die Erklärung für den zusätzlichen Pegelsteller - dort, wo beim CE 500 das AM-Senderwahlrad ist - ist meiner Meinung nach darin zu sehen, das die CE 500-Front wg der Anzahl der Tasten gepasst hat, aber im Gerät kein zweiter Drehko vorhanden ist. In einer Bausteinanlage wie Braun sie propagiert hat ist ein Pegelsteller jedenfalls überflüssig. Und wegen der Farbwahl der Knöpfe hätte man wahrscheinlich bei Braun von Dieter Rams ordentlich eins drüber bekommen.

Herzliche Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2018, 12:59 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2013, 20:31
Beiträge: 46
Hallo Freunde,

zunächst vielen Dank für Eure Beiträge.
Im Ergebnis schließe ich mich (mit meiner unmaßgeblichen Meinung) den Ausführungen von Gerhard an. Es soll keine Kritik sein, aber auch ich glaube, dass einige Ungereimtheiten am Gerät vorhanden sind, nein, ich werde nicht „mitspielen“, wünsche aber allen Beteiligten viel Erfolg und verbleibe

mit besten Grüßen
Sigi

_________________
Wäre ja langweilig, wenn nix kaputt ginge...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2018, 14:41 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2010, 09:39
Beiträge: 890
Wohnort: Markgräflerland
Hallo Gerhard und Sigi,

danke für Eure Einschätzung zu diesem eigenartigen Gerät. Bei näherer Betrachtung stößt man tatsächlich auf einige Ungereimtheiten. Der einfach gehaltene Gehäuseaufbau würde mich noch nicht einmal so sehr stören. Falls es sich tatsächlich um ein Labormuster handeln sollte, hätte damals ohnehin eher die Zweckmäßigkeit als die Schönheit des Gehäuses im Vordergrund gestanden.

Indessen, ist der Tuner etwa auch für MW/KW-Empfang geeignet? Die vorhandenen Bedienelemente sprechen zwar dagegen, aber:

- Die beidseitig eingekürzte Skalenscheibe könnte z.B. aus einem CE501K stammen und würde für einen möglichen AM-Empfang sprechen. Falls nicht, hätte ja der Erbauer sinnvoller eine Skalenscheibe z.B. aus einem CE251 verwenden können.

- Das zweite, stärkere Indiz für eine AM-Empfangsmöglichkeit ist der AM-Antenneneingang auf der Rückseite des Geräts.

Beides steht im Widerspruch zur Front-Tastatur, deren Beschriftung leider z. T. nicht mehr lesbar ist. Von links, beginnend mit dem Netzschalter, kommt rechts daneben die Bedientaste für die AFC, dann vermutlich "Pegelsteller EIN/AUS", dann sicherlich "Muting" (was ebenfalls für eine völlig andere Schaltung als für die eines CE5xx sprechen würde). Die Beschriftung der beiden Tasten rechts daneben ist leider weitgehend unleserlich; sie deutet aber auch nicht auf "MW" und "KW" hin.

Es bleibt also noch so einiges im Unklaren, dennoch weiterhin interessant. Z. B. spricht der UKW-Koax-Antennenanschluss für ein neueres "FM-Frontend". Den Pegelsteller halte ich allerdings auch für eine völlig überflüssige Einrichtung.

Viele Grüße

Heinrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.2018, 14:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2010, 09:39
Beiträge: 890
Wohnort: Markgräflerland
Hallo Michael,

hast Du 's geschafft? Ich habe die Auktion leider verpasst, da ich bis heute unterwegs war. Falls Du mitgeboten und vielleicht sogar den Zuschlag erhalten hast, könntest Du dann bitte ein paar Bilder vom Tuner-Innenleben ins Forum stellen? Das würde mich sehr interessieren.

Viele Grüße

Heinrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.11.2018, 18:30 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 09.11.2010, 12:27
Beiträge: 56
Wohnort: Bochum
Das war mir dann doch zu teuer. Über 120,-€ für einen Selbstbautuner? Meine Hand weigerte sich den Bieten- Button zu drücken. Vielleicht meldet der Besitzer sich mal oder das Gerät geht nach Asien, wie viele meiner Geräte.
Viele Grüße
Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de