Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.12.2012, 09:00 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2009, 13:35
Beiträge: 4112
Moin!

Da ich immerschonmal einen Fernseher reparieren wollte stand da ja noch mein TV3...
Er gehört einfach in die Sammlung, jedoch würde ich Ihn nicht mehr ins Wohnzimmer stellen sondern nur noch in meine Werkstatt...

Zur Frage:
Ich gehe mit größtem Respekt an dieses Gerät heran da die Hochvoltabteilung einem wirklich körperliches Leid zufügen kann.
Bei der Demontage der Hauptplatine brauchte ich keine große Angst zu haben da der TV3 seit 3 Jahren stromlos in der Ecke stand und die KV Elkos entladen waren.

Beim Ausbau viel mir auf das der Rahmen der Hauptelektonik mit der Kippmechanik untenlinks des Gehäuses kollidiert und ich nur mit sanfter Gewalt die Monsterplatine ausgebaut bekam.

Beim Einbau stellt sich nun die Frage wie es ohne Anstoßen wieder reingeht, gibts da einen Trick?
Die Kippmechanik ist nicht mal eben weggebaut... daher meine Frage was sich die Braunjungs dabei gedacht haben?

Ein Bauteil (ein def. Tyristor) fehlt noch zur Reparatur... daher hab ich noch einwenig Zeit bis es zum Zusammenbau kommt, ich bin für jeden Tipp dankbar!

Gruß... Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2012, 20:49 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider

Registriert: 29.09.2009, 12:41
Beiträge: 1672
Wohnort: 50321 Brühl
Der Thyristor geht Dir in den nächsten Tagen zu, hatte einiges um die Ohren und habe erst heute angefangen, die Adapter zu löten. Kleiner Interner, kann ich Dir die Platine ohne Tantalelko schicken? Habe heute festgestellt, habe keine mehr. Sonst ist alles drauf.

So zur Frage:

Du magst es glauben oder nicht. Wenn ich es wirklich ordentlich machen will, nehme ich das Oberteil samt Bildröhre ab.
die beiden dicken Imbusschrauben an den Seiten raus geschraubt. Die beiden silbernen Halterungen der Verrigelung lösen(nicht abbauen) die Halterungen nach hinten schieben.
Dann Hochspannung, Entmagnetisierung, Bildrohrplatte, Ablenkungen und Masseleitungen (ich meine Drei Leitungen) abmachen und dann kannst Du das Oberteil abnehmen. (Am Besten zu zweit)
Dann Platine rein (geht dann auf einmal sehr leicht) Kabel vernünftig verstauen.
Bildrohrplatte in der Mitte auf die Hauptplatine legen, sodass die nicht zerdrückt wird, wenn Oberteil wieder drauf gesetzt wird. Diesmal wirklich besser zu zweit.

Ist etwas Mehraufwand, aber wenn ich bedenke, wie ich schon rumgeeiert habe, um die Hauptplatine so wieder ins Gerät zu bekommen.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2012, 21:03 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 23:13
Beiträge: 947
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein
Hallo Uli,

so, wie von Friedel beschrieben mache es mittlerweile auch! Mit etwas Mühe bekommt man die Platine ja noch raus, aber das einsetzen... - vom Zeitaufwand ist das erheblich kürzer, außerdem ist der Einbau der Hauptplatine problemlos und viel ungefährlicher.

Ich habe neulich auch, um dem TV 3 alleine besser tragen zu können (so wirklich ut läßt er sich nirgends anpacken), Ober- von Unterteil getrennt.

Schöne Grüße

Thomas

P.S.: functional hat ihre endgültige Parkposition errreicht!

_________________
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2012, 21:22 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2009, 13:35
Beiträge: 4112
Moin!

Hmmpf... und ich dachte ich hätte schon ne riesige Arbeit mit dem Board gehabt... lol, der TV3 ist ne richtige Schinderei :? !

Aber ich werde es mal demontieren, der Vorteil ist das man dann auch mal alles säubern kann!

Ich danke Euch 2 für die Info!

@Uli: Du bekommst gleich eine PN
@Thomas: da freue ich mich das sie Ihre Dienste tut!

Gruß... Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2012, 09:57 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 23:13
Beiträge: 947
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein
Hallo Uli,

noch ein Tip: ich stelle den TV 3 auf eine Decke, nach Lösen der Imbusschrauben kommt das Gerät mit dem Bildschirm darauf dann zum liegen. Beim Zusammenbau auch das Hauptgehäuse erst an den liegenden Monitor befestigen und dann wieder in die normale Position zurückstellen. De- / Montage der Verbindungskabel natürlich, wenn der TV aufrecht steht!

Schöne Grüße

Thomas

_________________
Suche: Innendekoration (Stiftablage etc.) für VITSOE Rollcontainer Korpusprogramm 710 und die Aluschalen für Vitsoe Schreibtische bzw. Doppeltablare. Eventuell auch Tausch gegen diese schrägen Alu-Blattabteiler in den Schubladen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de