Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 11:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: hilfe zu KM3
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 13:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2010, 15:26
Beiträge: 848
Wohnort: 72119 ammerbuch / ex-aachener
hallo freunde,

habe ein problem mit unserer KM3 :cry: . unsere tochter hat den mix-einsatz so fest reingedrückt...das ich ihn nicht mehr raus bekomme. hab schon den glasbehälter abgeschraubt (bevor der noch zu bruch geht) und alles mögliche versucht das ding raus zu bekommen...bisher leider erfolglos :pfeiff:


hat vielleicht von euch jemand einen guten tip :?: ...denn unsere KM3 ist fast täglich im einsatz...

_________________
herzlichen gruß

roland

________________________________________
carum est quod rarum est et veri amici rari sunt.
absolvo te


Zuletzt geändert von roland am 23.12.2011, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 13:23 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 23:13
Beiträge: 956
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein
Hallo Roland!

Ich habe auch noch eine KM3, von meiner Mutter damals neu gekauft und früher viel benutzt.

Versuche doch mal den Kopf der Maschine, um den Mixer-Einsatz herum, mit nem Fön zu erwärmen, eventuell schafft das die nötige Luft zwischen den Teilen. Dann vorsichtig, kräftig ruckeln.

Schöne Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 13:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2010, 15:26
Beiträge: 848
Wohnort: 72119 ammerbuch / ex-aachener
hallo thomas,

vielen dank für deinen tip...werde ich gleich mal versuchen :thankyou:

_________________
herzlichen gruß

roland

________________________________________
carum est quod rarum est et veri amici rari sunt.
absolvo te


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 14:05 
Offline
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009, 21:45
Beiträge: 461
Wohnort: 77716 haslach im kinzigtal
hallo roland,
bei den glastopfen in den Chemikalienflaschen hat man während der drehen und ziehen mit was metallischem leicht gegen den hals geklopf. half wunderbar.
bei dir vielleicht mit dem hammerstiel? der tip mit dem erwärmen ist sicher auch ein guter weg. oder beides kombinieren!
grüsse und viel glück, werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 14:53 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 23:13
Beiträge: 956
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein
Stimmt, leicht mit nem Gummihämmerchen o. ä. seitlich, von allen Seiten, klopfen könnte auch helfen!

Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 18:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2010, 15:26
Beiträge: 848
Wohnort: 72119 ammerbuch / ex-aachener
:freu: :danke: :spitze: ...ich hab's kombiniert und flupp...war er draußen...

vielen dank werner und thomas :thankyou:

_________________
herzlichen gruß

roland

________________________________________
carum est quod rarum est et veri amici rari sunt.
absolvo te


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de