Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 05:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Multiquirl Handmixer Typ 11 von 1960
BeitragVerfasst: 23.11.2011, 00:14 
Offline
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2010, 01:54
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Bei meinem neuen / alten Multiquirl aus dem Jahr 1960 ist ein mir unbekannter Stecker verbaut. Hier ein Foto:
Bild
Der Stecker hat einen Riss und ich möchte ihn kleben - wie kann ich das Teil auseinander bekommen ohne noch mehr kaput zu machen?
Hinter der Schraube verbirgt sich eine Sicherung!
Danke, braunistiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Stecker Multiquirl
BeitragVerfasst: 23.11.2011, 12:15 
Offline
Experte
Experte

Registriert: 03.02.2010, 15:07
Beiträge: 272
Wohnort: Weserbergland
Hallo,
der Stecker ist unten in der Mitte vernietet. Das Ende der Niete muss zum Öffnen aufgebohrt werden. Anschließend kann man das Oberteil abnehmen und die Metallhülse anschließend wieder in die Führung einkleben. Aber m.E. lohnt sich das nicht. Dann lieber den Stecker einfach erneuern.
Gruß
gstae


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2011, 13:13 
Offline
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2010, 01:54
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Herzlichen dank für die rasche Antwort! Das ist ja schade - aber fragen mußte ich doch - hätte ja sein können ..
Danke,
braunistiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2011, 14:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2010, 09:39
Beiträge: 879
Wohnort: Markgräflerland
Hallo Braunistiker,

hast Du's schon mal mit der Schraube (oben rechts im Bild) probiert? Vermutlich gibt es noch eine zweite unter der Abdeckung (unten rechts im Bild).

Gruß Heinrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2011, 17:43 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 23:13
Beiträge: 956
Wohnort: Ludwigshafen / Rhein
Hallo,

eventuell kannst Du die ausgebohrte Niete durch eine passende Gewindeschraube und Mutter ersetzen!

Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Stecker
BeitragVerfasst: 26.11.2011, 18:21 
Offline
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2010, 01:54
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Vielen dank für eure Hilfe!
Ich habe nun den Stecker - ohne ihn zu demontieren - mit Kleber aus dem Modellbaubereich geklebt! Das hat auch funktioniert - allerdings sieht man natürlich noch den Riss! Aber bis ich einen passenden Stecker als Ersatz finde muss das so bleiben!
Es ist doch erstaunlich das dieses - über 50 Jahre alte Gerät - noch immer super funktioniert!
Grüße,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de