Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 12:40 
Offline
Routinier
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2014, 16:14
Beiträge: 151
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Hallo!

Habe soeben meine eigenen Bedienungsanleitungen (also nicht die Technischen Informationen) zu AC 701, AP 701 und PS 550 S digitalisiert. Diese würde ich gerne hier im Forum mit euch teilen. Geht das rechtlich? Und wenn, kann man da vielleicht eine Rubrik aufmachen, wo alle ihr Material hochladen? Ich würde auf Wunsch auch die Dateioptimierung übernehmen und aus Fotos und Scans schöne PDFs basteln.

Möchte das vor allem auch deshalb gerne ins Leben rufen, da in der Bucht nicht nur Originale, sondern auch PDFs und Nachdrucke (Wirklich schlechte SW-Scans und Kopien) gegen Bezahlung Angeboten werden.

Bin wahrscheinlich nicht der erste, der hier im Forum auf die Idee kommt, oder? Scheitert das am Urheberrecht? Wieso bieten dann andere Seiten seit Jahren Downloads von BDAs und Service-Manuals an?

Oder gibt es sowas hier schon und ich hab's übersehen?!

Grüße

Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 14:32 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2010, 15:36
Beiträge: 1753
Wohnort: 85077 Manching
Hallo Seb,
grundsätzlich erst einmal herzlichen Dank für Dein Angebot!
Das Ganze hat natürlich eine rechtliche Komponente, auf der anderen Seite gibt es die Service / Technischen Manuals zu AP und AC im [Inter-]Netz auf hifiengine (Registrierung erforderlich), zum PS 550 (ohne S) auf wegavision - alles bislang kostenlos.
Ob diese Unterlagen vollständig sind, kann ich auf Anhieb nicht sagen.
Wegavision und hifiengine haben sehr viele Dokumente, sowohl Technische Informationen, Service Manuals und Bedienungsanleitungen. Vollständig über das gesamte Angebot einzelner Marken - in unserem Falle BRAUN - sind sie aber nicht.
Ansonsten verweisen wir gern auf die CDs von Klaus, jeweils eine CD zu den einzelnen Produktlinien.
Gruß, Gereon

_________________
...meistens ist es was Mechanisches...
- wenn es nicht will, wende Gewalt an;
geht es kaputt, hätte es eh gewechselt werden müssen... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 09:41 
Offline
Routinier
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2014, 16:14
Beiträge: 151
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Servus Gereon,

die CDs von Klaus sind natürlich ein super Service, doch bei den Studio Line Geräten fehlen die von mir genannten BDAs zum Beispiel. Auch Wegavision und andere Downloadseiten kenne ich. Hatten auch die von mir angebotenen nicht.

Wäre es nicht es super, wenn wir hier im Forum eine komplette Sammlung anlegen? In angemessener Qualität! Die gibt es für Braun HiFi noch nirgends. Die meisten anderen HiFi Hersteller bieten so etwas von selber an. Da Braun HiFi nicht mehr aktiv ist, wer sollte es sonst machen, wenn nicht wir? ;) Bin inzwischen auch auf andere Beiträge gestoßen, wo genau das vorgeschlagen wurde und im Sande verlaufen ist.

Lasst uns das doch mal machen!

Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 12:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2009, 10:35
Beiträge: 840
Wohnort: 45219 Essen
Hallo Sebastian,

erst einmal möchte ich mich für Deinen Enthusiasmus Deine seltenen Unterlagen mit uns zu teilen bedanken :thumb:. Wir (die Administratoren) haben bisher davon abgesehen einen ausgewiesenen Downloadbereich für technische Dokumentationen und Bedienungshinweise des Herstellers Braun zu eröffnen, da dieses private Forum dann eine rote Linie überschreitet und sich rechtlich gesehen einer Verletzung des Markenschutzrechts (Rechtsnachfolger Braun GmbH - Proctor and Gamble) schuldig macht und auch das Urheberrecht in der Rechtsnachfolge verletzen würde. Dies passiert, wenn wir über das Recht zur Privatkopie hinausgehen und Unterlagen zum freien Download öffentlich machen. Es ist sicherlich fraglich, ob die heutigen Rechtsinhaber tatsächlich aktiv werden (wollen), da die Dokumentationen und Fotos um die es hier geht ca. 25 Jahre und älter sind. Freie Anwälte die von Abmahnungen leben, könnten das jedoch anders sehen. Es handelt sich um eine Grauzone.

Da der Forenbetreiber Norbert und mit ihm zusammen die aktiven Admins rechtlich belangbar sind, haben wir von einer öffentlichen Downloadseite SM + BdA abgesehen, die sicherlich ihren Reiz besitzen würde. Wir tolierieren, wenn gelgentlich für User-Probleme auch technische Hilfe in Form von Manual Auszügen und Screenshots geleistet wird, um das Problem zu beheben. Es lassen sich zahlreiche Auszüge aus den entsprechenden Service Manuals und Betriebsanleitungen in den jeweiligen Unterforen und Beiträgen finden. Dies bleibt selbstverständlich auch so, um als Fachforum zu funktionieren.

Dir trotzdem vielen Dank für Deinen Vorschlag und Idee, die wir bedauerlicherweise so nicht umsetzen können. Gereon hat sich zu diesem Thema ja per PN bei Dir gemeldet.

Viele Grüße,
Jens

_________________
Don't Panic!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 12:51 
Offline
Routinier
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2014, 16:14
Beiträge: 151
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Hi Jens,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich kann die Bedenken von Norbert und euch Admins natürlich nachvollziehen. Doch wenn wir unsere eigenen BdAs und SMs scannen und untereinander kostenlos teilen, entsteht doch niemanden ein Schaden. Vor allem, da der Rechteinhaber mit besagten Dokumenten noch nie ein Geschäft gemacht hat. Die Hefte und Zettel lagen den Geräten bei. Ein Geschäft damit machen nur Leute, die ihre Originalen in der Bucht anbieten, was ja ok ist. Aber auch Leute verdienen an der fehlbaren Verfügbarkeit eines kostenlosen Downloads, die schlechte SW-Kopien seit Jahren für Geld anbieten.

Fest steht, da die Rechtslage nicht eindeutig geklärt ist, muss man sehn, was man tun darf. Ich versuch mal, mich schlau zu machen und melde mich noch mal nächste Woche…

Liebe Grüße

Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 13:27 
Offline
Braun-Insider
Braun-Insider

Registriert: 29.09.2009, 12:41
Beiträge: 1681
Wohnort: 50321 Brühl
Klaus ist immer dankbar, fehlende Dokumente für seine CDs angeboten zu bekommen. Ich empfehle Dir, sich mal mit ihm in Verbindung zu setzen. Er macht sich ne Menge Arbeit mit den BDAs und Service Manuals. In sofern sollten dann User, denen gute Scans ihrer gesuchten Unterlagen reichen, dann lieber seine entsprechende CD zulegen, als irgend eine drittklassige Kopie aus dem Netz zu kaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 13:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2009, 10:35
Beiträge: 840
Wohnort: 45219 Essen
Hallo Sebastian,

Laß es mal gut sein. Der Punkt ist nicht der gelegentliche Tausch von Scans untereinander, sondern ein offizieller frei zugänglicher Downloadbereich im Forum, der uns in die juristische Grauzone schubst. Sei so gut und funke uns (Admin + Mods) per PN an, wenn Du zu diesem Thema noch Gesprächsbedarf hast. Ich danke Dir.

Viele Grüße,
Jens

_________________
Don't Panic!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2018, 21:13 
Offline
Routinier
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2014, 16:14
Beiträge: 151
Wohnort: Weiden, Oberpfalz
Hallo!

Eine juristische Grauzone für einen öffentlich zugänglichen Downloadbereich von Braun Manuals gibt es nicht. Ich hatte Anfang März Kontakt zur Rechtsabteilung von Procter & Gamble gesucht und mit dem für die Marke Braun zuständigen Justiziar gesprochen. Seine eindeutige Antwort, die auch schriftlich vorliegt:

Alle Braun HiFi Bedienungsanleitungen und Technischen Informationen, alle Druckunterlagen, die den Braun HiFi Geräten beigelegen sind, können gescannt und kostenlos zum Download online gestellt werden, auch in einem Internet-Forum.

Weder Jens noch andere Admins haben auf diese Info via PN seit März reagiert. Von dem her scheint es andere Gründe zu geben, wieso es keinen öffentlichen Downloadbereich für BdAs ect. hier im Forum gibt. Somit findet man die Scans meiner Unterlagen zukünftig in den Librarys auf hifiengine.com bzw. vinylengine.com. Bis jetzt BdAs für den PS 550 S sowie den A 501. Meine Scans der Unterlagen für AC 701, AP 701, T 301 und TS 501 werden folgen.

Sonnige Grüße

Seb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2018, 22:11 
Offline
Braun-Freak
Braun-Freak
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2013, 20:02
Beiträge: 919
hallo seb,
mal sehen , ob dieser beitrag von dir so im forum bleibt ! :)
ich hab mal ein bild von deinem beitrag gemacht.

gruss oliver

_________________
BRAUN Hifi, nur das Beste für meine Ohren !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de