Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 12.12.2018, 15:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Braun SK61 Restauration
BeitragVerfasst: 10.02.2015, 23:47 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 29.03.2013, 17:26
Beiträge: 7
Hallo zusammen,

nachdem ich vor kurzem einen defekten und leider nicht mehr sehr ansehlichen SK61 in die Finger bekam habe ich mich entschlossen ihn zu restaurieren.
Da ich leider wenig bis gar keine Ahnung von den Funktionsweisen im Inneren des Schneewittchensargs habe, bin ich sehr auf die Mithilfe dieses Forums angewiesen.
Vorab möchte ich allerdings sagen, ich bin bereit mich einzulesen, Informationen zu sammeln und dazuzulernen. Ich bin mir auch im Klaren, daß eine eigenständige Überholung des Gerätes viel Zeit ( und vermutlich auch Geld ) in Anspruch nehmen wird. Dennoch würde ich es gerne selbst versuchen.

So kurz zur Geschichte. Ich hab schon seit längerem Gefallen an einigen Braun Geräten gefunden, allerdings mich bisher nur um die optische Instandsetzung gekümmert. So haben sich mittlerweile ein SK2/2, ein SK25, ein Atelier-81 mit L1 und ein weiterer SK61 angesammelt.

Der Schneewittchensarg um den es jetzt geht war leider optisch in so miserablen Zustand, daß ich mich entschieden habe ihn komplett optisch zu restaurieren. Da er dafür sowieso zerlegt wurde wollte ich Nägel mit Köpfen machen und ihn auch inhaltlich wieder auf Vordermann bringen.

Daher nun meine Frage, was kann man tun? Die Radiofunktion ist soweit in Ordnung, die Funktion des Plattenspielers noch nicht getestet wegen fehlendem System. Macht es Sinn auf Verdacht zu erneuern? Wenn ja was? Lassen sich vielleicht sogar die ein oder anderen Bauteile durch Neuteile verbessern?

Dazu sollte ich vielleicht kurz sagen ( in der Hoffnung nicht gesteinigt zu werden), mir ist der Erhalt des Originalzustand bei diesem Gerät relativ egal.
Prinzipiell versuche ich stets möglichst vorhandene Substanz aufzuarbeiten, da der Sarg aber optisch komplett erneuert wird, sprich neue Holzteile und neue Lackierung mit Bedruckung, mache ich auch vor dem Inneren nicht halt.

Aber zurück zu meiner Frage, ich habe einmal das Innere möglichst detailliert fotografiert, vielleicht kann ja mal ein SK61 Experte drüber schauen und mir sagen ob da schon groß gebastelt wurde oder ob das im Großen und Ganzen so stimmt.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vielen Dank schonmal fürs Lesen!

Grüße
Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braun SK61 Restauration
BeitragVerfasst: 11.02.2015, 22:15 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 13.05.2014, 13:01
Beiträge: 40
hallo tom

du schreibst, der radioempfang war in ordnung.

auf verdacht würde ich daher nichts tauschen.
das kann auch nach hinten losgehen und man baut sich fehler einen.

auf den bildern sind nicht wirklich verschleißteile vorhanden,
allerhöchstens die elkos.

nimm' dir einen weichen pinsel und entstaube das gute stück.
das sollte reichen.

gruß
tore


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braun SK61 Restauration
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 13:17 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 18.02.2015, 13:07
Beiträge: 3
Hi Tom

Frage: ich habe einen funktionstüchtigen SK55 aus erster Hand erhalten. Allerdings ist er optisch schon etwas in Mitleidenschaft gezogen... das weisse, pulverbeschichtete Metall ist mehr grau als weiss und das Plexiglas teilweise trüb.

Wie hast du das Metall gereinigt? Mit welchen Mitteln darf man da dran und das ursprüngliche Weiss wieder herzustellen?

Ausserdem: Kann man den Kristalltonabnehmer durch einen plattenschonenderen und zeitgemässen Tonabnehmer ersetzen? Heutige 45rpm Platten spielen bei mir nur mit unerträglichen Aussetzern...

Besten Dank und schöne Grüsse,

Tobi

----
Before posting, please consider the environment!

_________________
Before posting, please consider the environment!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de