Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 20.06.2018, 06:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LV 720 mit Atelier-A2 verbinden?!?
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 19:47 
Offline
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 19:24
Beiträge: 5
Hallo liebe BRAUN-Gemeinde,

ich betreibe seit vielen Jahren zufrieden eine ATELIER-Anlage um einen A2-Verstärker mit passiven Lautsprechern. Jetzt bin ich durch Zufall an ein Paar gut erhaltene aktive LV 720 gekommen und würde diese schweren Burschen gerne mit der Anlage verbinden. Ich habe mich im WWW umgeschaut, wie ich die 7poligen Anschlüsse mit dem A2 verbinden könnte. Die Tipps sind "Adapter bei Conrad kaufen" und "im Fachhandel löten lassen". Ich bin aber technisch recht grün hinter den Ohren.

Die Vor- und Endstufe ist wohl "auftrennbar" um aktives Gerät anzuschließen. Über eure Hilfe/Meinung(en) als BRAUN-Fans würde ich mich freuen.

Beste Grüße aus dem Ruhrpott
Uwe

_________________
analog am Kabel: A2, T2, P1, PS 500, PCS52, ACRON 500B, LV 720, DUAL 1019
digital am Kabel: T+A Caruso, T+A CM Active Mini + Pro-Ject Perspex 6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 20:02 
Offline
Braun-Kenner
Braun-Kenner

Registriert: 26.05.2009, 20:52
Beiträge: 680
Hallo Uwe.
zum probieren kannst du erstmal normale 5-polige Din-Kabel verwenden. Du musst dann nur die Boxen separat ein- und ausschalten. Die beiden zusätzlichen Kontakte im 7-poligen Kabel schalten die Boxen über Relais ein und aus.

Herzliche Grüße
Gerhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 21:10 
Offline
Braun-Spezi
Braun-Spezi
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 20:23
Beiträge: 1185
Wohnort: 64295 Darmstadt
Hallo,

wenn man ein normales 5-pol. DIN-Kabel verwendet, sind die Kanäle vertauscht. Man muß das 5-pol. Kabel in der ersten linken (rechten) Box auf rechts (links) stecken, damit es stimmt. Das originale 7-pol. Kabel vertauscht nämlich die Kanäle.

Gruß,

Raimund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 16:47 
Offline
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 19:24
Beiträge: 5
Hallo Gerhard, hallo Raimund,

ich werde mich in der Kabelkiste mal auf die Suche nach geeigneter Verbindung machen und danke euch für die schnelle Hilfe. Vielleicht kann ich am Wochenende schon einen Soundcheck machen :-)
Ich werde berichten!

Ein schönes Wochenende wünscht
Uwe

_________________
analog am Kabel: A2, T2, P1, PS 500, PCS52, ACRON 500B, LV 720, DUAL 1019
digital am Kabel: T+A Caruso, T+A CM Active Mini + Pro-Ject Perspex 6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2018, 16:24 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 24.06.2014, 17:01
Beiträge: 165
Wohnort: Brühl bei Mannheim
Hallo Uwe,

die Endstufe am A2 ist trennbar, aber du solltest überprüfen ob du einen A2 oder einen A2/2 hast.
beim A2/2 ist das Relais für den Aktivbetrieb bereits vorhanden, beim A2 noch nicht.
Ob du einen A2 oder einen A2/2 hast erkennst du an den Drehschaltern der Front, ist dort eine Position CD zu sehen ist alles gut und das Relais ist verbaut,
ist dort kein CD zusehen aber zweimal Phono nämlich MM und MC ,must du das Relais wahrscheinlich noch einlöten.

Kenn mich leider mit dem Aktiv betrieb nicht so gut aus, aber wenn es nicht will, kann es auch daran liegen.

Grüße
Christian

Ps.
Der Unterschied wird dir deutlich, wenn du dir in der Galerie die Bilder zum A2 anschaust.
http://www.braun-hifi-forum.de/viewtopic.php?f=21&t=819


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2018, 19:26 
Offline
Neuling
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 19:24
Beiträge: 5
Hallo Christian,

ich habe noch die erste Version mit MM/MC als Auswahl auf der Front. Mittlerweile habe ich mittels 5pol. DIN-Kabel zunächst einen Lautsprecher anschließen können, mir fehlt noch ein weiteres DIN-Kabel und ein weiteres Stromkabel für den zweiten Lautsprecher. Vom Klang her bin ich schon mal angenehm überrascht, ich höre bislang mit zwei ACRON 500B, die kommen dagegen deutlich dünner rüber, wenngleich sie im Hochtonbereich und in der Präsenz m.E. Vorteile haben.

Schönes Wochenende...
Uwe

_________________
analog am Kabel: A2, T2, P1, PS 500, PCS52, ACRON 500B, LV 720, DUAL 1019
digital am Kabel: T+A Caruso, T+A CM Active Mini + Pro-Ject Perspex 6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2018, 21:51 
Offline
Routinier
Routinier

Registriert: 24.06.2014, 17:01
Beiträge: 165
Wohnort: Brühl bei Mannheim
Hallo Uwe,

sehen mir am Montag ein Paar RM7 an, zurzeit habe ich LS120 am Start auch an einem A2,
verspreche mir einen hörbaren Zugewinn, allerdings alles passiv.

Grüße
und schönes Wochenende
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de