Privates Braun-Forum

Für Liebhaber und Sammler der Braun-Unterhaltungselektronik
Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 02:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.09.2015, 16:54 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 05.06.2012, 14:43
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Krozingen
Hallo Braungemeinde,

nachdem ich noch immer auf einzelne Teile für meinen CSV 300 warte, habe ich mich mal an mein Braun TG 1000/4 ran gemacht.
Fehler: Auf der Netzplatine haut es immer die Si 801 raus. Kondensatoren auf der Platine sind erneuert auch die Entstörkondensatoren 2x 0,1/1000. Immer noch haut es die Si 801 raus. Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte bzw. wie ich die Suche eingrenzen könnte :?: . Langsam gehen mir die Sicherungen aus :cry: .Vielen Dank im Voraus für eure Beiträge.

Gruß
Wolfgang

_________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.09.2015, 08:46 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 05.06.2012, 14:43
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Krozingen
Hallo Braungemeinde,

der Fehler lag am Brückengleichrichter Gr 801. Habe dank Hinweis von Heinrich einen noch vorhandenen B80 C 1500/1000 statt dem defekten B40 C 1500/1000 eingebaut. Läuft wider super. Danke Heinrich.

Gruß
Wolfgang

_________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.03.2017, 09:29 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 14.03.2017, 13:12
Beiträge: 14
Hallo
Habe das gleiche Problem. Kann mir jemand sagen wo ich so ein Gleichrichter bekomme?
Danke!!!!!!
Gruß an alle Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.03.2017, 09:51 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 05.06.2012, 14:43
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Krozingen
Hallo Heiko,

ich habe den Gleichrichter damals bei Reichelt, Wilhelmshaven bestellt (gleich 3 Stück), man kann ja nie wissen.

Gruß Wolfgang

_________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.03.2017, 14:46 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 14.03.2017, 13:12
Beiträge: 14
Hallo Wolfgang
Danke, echt klasse bei euch. Habe mal nach den Gleichrichter geschaut , man bekommt sie noch recht oft. Dachte das wäre problematischer. Gruß Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.03.2017, 18:54 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 05.06.2012, 14:43
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Krozingen
Hallo Heiko,

solltest Du nicht klar kommen melde dich einfach wieder. Freut mich, dass dir das Forum gefällt. Mir wurde auch schon sehr hilfreich zur Seite gestanden.

Schönen Feierabend

Wolfgang

_________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.03.2017, 22:50 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 14.03.2017, 13:12
Beiträge: 14
Hallo
Habe den Gleichrichter getauscht aber die Sicherung haut es inmer noch raus. Habe mal das Multimeter zwischen die Sicherung si 801 (630 ma) geschleift und festgestellt das bei gedrückter play taste der Strom auf 1,5 A steigt.
Gruß Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.03.2017, 23:39 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 14.03.2017, 13:12
Beiträge: 14
Ich habe die Maschine ohne Tonmotor
(Geschwindigkeitsschalter aus) laufen lassen und gespult und die Sicherung hält. Auf play gedrückt hält sie auch. Scheint am Tonmotor zu liegen.

Gruß Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.03.2017, 09:08 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: 14.03.2017, 13:12
Beiträge: 14
:oops: Hallo

Unglaublich, habe doch tatsächlich eine falsche Sicherung verwendet.
Ich weiß nicht wie ich auf 630ma komme es muss eine 1, 6 a sein . Steht auch dick auf der Platine. Also es war der Gleichrichter .
Gruß Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.03.2017, 12:37 
Offline
Foren-As
Foren-As

Registriert: 05.06.2012, 14:43
Beiträge: 114
Wohnort: Bad Krozingen
Hallo Heiko,

freut mich, dass es geklappt hat und tatsächlich der Gleichrichter war.

Gruß

Wolfgang

_________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de